Berglandkräuter, Hessen

Ute Kern und Monika Grebe-Schuchhardt

Kräutersortiment: Tee- und Gewürzkräuter, Saaten, Samen, Kaffee und allerlei Zubehör rund um´s Kraut

Vor einigen Generationen gehörten Kräuter zu den selbstverständlichen Küchenzutaten; ihr Sammeln war Teil des Tagesgeschäfts. Über den Wandel der Zeit ist das praktische Kräuterwissen verloren gegangen. Heute erlebt das Sammeln und Kochen von Kräutern eine Renaissance. Die Suche nach geeigneten unbelasteten Sammelplätzen ist jedoch schwer geworden. So verstehen sich ökologische Kräutergärtner auf den Anbau reiner Kräuterpflanzen auf unbeschadeten Flächen.

Berglandkräuter GbR – reine Kräuterfrische aus Hessen

Von Ute Kern und Monika Grebe-Schuchhardt beziehen wir biologisch angebaute Kräuter aus dem hessischen Bergland. Die flachgründigen, nährstoffarmen Böden des hessischen Berglandes begünstigen ihren Wuchs – Kräuter leben sparsam. Ute Kern und Monika Grebe-Schuchhardt wissen um das Potential ihrer heimischen Landschaft. Sie sind überzeugt von der Qualität hessischer Erzeugnisse. Die Vermarktung von Bio-Erzeugnissen bevorzugt aus regionalem Anbau, ist Grundlage ihrer Vertriebsphilosophie.

„Eine noch weitgehend unbelastete Kulturlandschaft mit bäuerlicher Prägung ist die Heimat unserer Kräuter: das Hessische Bergland. Aber auch aus Rheinland-Pfalz, dem fränkischen Raum und Niedersachsen beziehen wir einen Teil unseres Angebots.“

Transparenz, Qualität und Offenheit – die Philosophie der Berglandkräuter GbR

Für das Team der Berglandkräuter bedeutet Bio aber mehr als eine Marktstrategie. Für Monika Grebe-Schuchhardt und Ute Kern ist Bio eine Lebensphilosophie – gegründet auf Nachhaltigkeit und Respekt.

„"BIO" ist eine Einstellung zum Leben, die sich nicht nur in Anbaurichtlinien manifestiert. Es ist vielmehr die ganzheitliche Betrachtung des Produktes. Eine 100% biologische Aufzucht der Kräuter von unseren Vertragslandwirten und eine schonende Verarbeitung in unseren Räumen sind die Säulen der Berglandkräuter GbR.“

Der ökologische Anbau garantiert eine Gentechnikfreiheit und einen naturreinen Anbau der Kräuterpflanzen. Monika Grebe-Schuchhardt und Ute Kern kennen viele ihrer Zulieferer persönlich und wissen um die Anbauflächen und Produktwege ihrer Kräuterpflanzen.

„Die regionalen Anbauer werden nach strengen Bioland-Richtlinien zertifiziert. Sie leisten auf ihren Höfen einen wertvollen Beitrag zur naturnahen, nachhaltigen Landwirtschaft.“

Die reinen Kräfte der Natur – die Produkte der Berglandkräuter GbR

Ute Kern, Monika Grebe-Schuchhardt und ihr Team mischen und verpacken ihre Kräuter persönlich und von Hand. Tees, Gewürzmischungen und vielerlei Kleinigkeiten rund um´s Kraut werden nach hauseigenen Rezepturen von Hand gemischt. So garantiert die Berglandkräuter GbR eine einwandfrei geprüfte Qualität.

„Die getrockneten und gerebelten Kräuter werden bei uns im Haus nach eigenen Rezepturen fachgerecht gemischt und anschließend von Hand abgefüllt. Diese aufwändige Handarbeit garantiert ein Höchstmaß an schonender Verarbeitung und kaum Aromaverlust durch Bruch der so wertvollen Ganzblattware.“

Suchen Sie mehr Informationen in Sachen Kraut und Tee? Auf der Homepage der Berglandkräuter GbR finden Sie Auskünfte und die Kontaktdaten des Kräuterteams.