Geschäfts- und Lieferbedingungen

Achatz Naturwaren Handels OHG

Stand 13.06.2014

1. Telefonzeiten

Falls Sie persönlich Bestellungen aufgeben möchten oder Fragen an unser Team haben, können Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 8.00 -16.00 Uhr erreichen. Am Nachmittag ist das Büro täglich, aber unregelmäßig besetzt. Außerhalb dieser Bürozeiten können Sie uns jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie auf Wunsch zurück! Geben Sie bitte dabei Ihren Namen, Adresse und unbedingt auch Ihre Telefonnummer an.

Unser Shop ist rund um die Uhr erreichbar.

2. Liefertermin

Normalerweise beliefern wir Sie einmal pro Woche und versuchen diesen Termin auch jeweils zur gleichen Tageszeit einzuhalten. Aufgrund von Verkehrsaufkommen, Witterung, Feiertagen, organisatorischen Umstellungen oder Pannen kann es gelegentlich zu Verschiebungen der Lieferzeiten kommen.

3. Lieferort

Am liebsten übergeben wir Ihnen Ihre Ökokiste persönlich. Es ist aber nicht unbedingt notwendig, dass Sie während der Lieferzeit zu Hause sind. Sollte es nicht möglich sein, die Lieferung vor der Haustür (im Wohnblock im Hausgang) stehen zu lassen, sind wir gerne bereit, mit Ihnen einen anderen Abstellort zu vereinbaren.

4. Lieferturnus

Neben dem wöchentlichen Lieferrhythmus können Sie auch in einem anderen regelmäßigen Turnus (zwei-, drei- oder vier-wöchig) eine Ökokiste erhalten. Unabhängig von der Hauptbestellung können Sie sich weitere Waren wie z. B. Brot, Kartoffeln oder Eier in anderen Rhythmen liefern lassen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, nur nach Bedarf und individuell Ihre Bestellung zusammenzustellen.

5. Preise und Mindestbestellwert

Der genaue Lieferpreis bei Waren, die nach Kilogramm abgerechnet werden, ergibt sich erst nach dem genauen Abwiegen der Produkte. Mit jeder Lieferung erhalten Sie einen detaillierten Lieferschein mit Gewichts- und Preisangabe. Alle Preise in unserem Online-Shop sind Endverkaufspreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Preise sind freibleibend aufgrund sich eventuell verändernder Tagespreise bei Frischwaren.

Für die Belieferung selber fallen keine zusätzlichen Kosten an. Ihre Bestellung mit einem Mindestbestellwert von 15,00 € wird Ihnen frei Haus geliefert.

Bei Zusatzbestellungen vom ÖkoFrostbären gilt ein gesonderter Mindestbestellwert von 15,00 €, da das Gefriergut extra verpackt werden muss und mit teurem Trockeneis angeliefert wird.

6. Urlaub

Sollten Sie einmal im Urlaub sein, ist das gar kein Problem. Ein kurzer Anruf, ein Fax oder eine schriftliche Nachricht – bis spätestens 7.00 Uhr am Vortag Ihrer Auslieferung - genügt. Ihre Lieferung wird dann für die betreffenden Wochen ausgesetzt. Für verspätete Urlaubsanmeldungen müssen wir je nach Lieferstatus eine Aufwandsentschädigung bis zu 7,50 € verlangen, da die Ware nicht mehr verkäuflich ist und sowohl der Fahrer als auch die Packer einen Mehraufwand hatten.

7. Bezahlung

Die Ökokiste wird wöchentlich per Lastschriftverfahren bezahlt. Sie erhalten den Lieferschein und die Rechnung gleich mit der Lieferung.

Die Bezahlung erfolgt per SEPA-Lastschrifteinzug (COR1) zum auf dem Lieferschein oder der Rechung angegebenen Termin. Dieser Termin liegt in der Regel 2-3 Werktage nach der Lieferung.

Die Frist für die Vorankündigung der Lastschrift wird auf 2 Tage verkürzt.

Barzahlungen oder andere Zahlungsformen sind im Prinzip nicht möglich.

8. Rücklastschriftgebühr

Sollte die Lastschrift einmal nicht zustande kommen (z. B. weil Ihr Konto gerade keine ausreichende Deckung aufweist), belastet Ihre Bank unser Konto mit dem Rechnungsbetrag.

Wenn dieser Fall eintritt, stellen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von 3,00 € in Rechnung. Sollte eine Abbuchung nicht zustande kommen, weil unsererseits ein Fehler vorliegt, übernehmen selbstverständlich wir die anfallenden Gebühren.

 

9. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Ökokiste Kirchdorf, J. & F. Achatz OHG
Römerstr. 14
85414 Kirchdorf a. d. Amper

Tel.: 08166/ 9922-0
Fax: 08166 / 992279
Mail: Info@Oekokiste-Kirchdorf.eu


mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs :

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Lieferkosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

Sie haben die Waren unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen nachdem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichteten an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ein Widerrufsrecht besteht nicht in den Fällen der §§ 312 Abs. 2, 312g Abs. 2 BGB, insbesondere besteht kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Lebensmitteln, Getränken oder sonstigen Haushaltgegenständen des täglichen Bedarf, die am Wohnsitz, am Aufenthaltsort oder am Arbeitsplatz eines Verbrauchers von uns im Rahmen häufiger und regelmäßiger Fahrten geliefert werden (§ 312 Abs. 2 Nr. 8 BGB) und Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde ( § 312g Abs. 2 Nr. 2 BGB).

 

Ende der Widerrufsbelehrung



10. Kistenpfand

Sie erhalten unser Gemüse jeweils in einer Pfandkiste frei Haus. Für neue Kunden wird eine einmalige Pfandpauschale von 10,00 € für alle Kisten, Kästen, Flaschen, etc. berechnet. Dieser Betrag von 10.- Euro wird Ihnen bei der ersten Lieferung in Rechnung gestellt. Stellen Sie bitte am darauffolgenden Liefertermin die leeren Kisten, Kästen, Flaschen usw. am vereinbarten Lieferplatz bereit, so kann der Fahrer diese durch die Vollen austauschen.

Das Pfand wird nicht mehr laufend erfasst.
Wenn Sie einmal vergessen sollten die Pfandkiste herauszustellen, können Sie das völlig unproblematisch in den darauffolgenden Wochen nachholen. Das Anfangspfand von 10,00 € wird im Falle einer Kündigung zurückerstattet, wenn alles Leergut zurückgegeben wurde.

11. Gemüse der Saison

Unsere Sortimente sind weitgehend aus Obst und Gemüse des heimischen Anbaus zusammengestellt. Denn wir bemühen uns, weite Transportwege zu vermeiden. In der Palette dieses Saisongemüses gibt es Gemüsesorten, die relativ unbekannt sind. Damit Sie diese trotzdem zu leckeren Gerichten zubereiten können, liefern wir Ihnen Rezeptvorschläge in unserem Kundenbrief, den Sie wöchentlich mit Ihrer Bestellung per email oder auf Wunsch auch in Papierformat erhalten.

12. Frische der Ware/Lagerung

Bei Kunden, die Ihre Ware nicht persönlich in Empfang nehmen (wie unter 2. erläutert), ist es vor allem in den wärmeren Monaten des Jahres oft schwierig, die Frische der Ware zu garantieren. Vor allem Salate leiden unter Kälte, Wärme- und Windeinfluss. Bei extrem warmer Witterung können Sie z. B. ein feuchtes Tuch in die leere Rücklaufkiste legen. Damit kann die Ökokiste zugedeckt werden und alles hält sich länger frisch. Auch bei Ihnen zu Hause freut sich das Obst und Gemüse über eine kühle und feuchte Lagerung. Im Winter ist auf einen frostfreien Abstellort in Haus oder Garage (evtl. mit Isolierbox oder Wolldecke) zu achten.

13. Angebotspalette

Unser Angebot besteht einerseits aus der wöchentlichen Lieferung von Obst und Gemüse und andererseits aus einem Sortiment sorgfältig ausgewählter, ökologischer Lebensmittel unserer Vorratskammer. Aus dieser können Sie nach Bedarf oder regelmäßig zusätzlich bei uns bestellen. Unsere komplette Angebotspalette finden Sie in unserem Online-Shop oder im Infopaket Ihrer ersten Bestellung.

14. Zusätzliche Bestellungen oder Änderungen

Wenn Sie zusätzliche Bestellungen z. B. aus unserem Katalog aufgeben oder Ihr Sortiment ändern möchten, können Sie das jederzeit tun. Ein kurzer Anruf oder eine schriftliche Nachricht (Fax, Email) genügt (Name und Telefonnummer bitte nicht vergessen). In jedem Fall sollten Sie dabei berücksichtigen, dass Sie diese Bestellung zwei Werktage vor der nächsten Lieferung durchgeben.

15. Kündigung und Rücknahme der Pfandkisten

Bitte kündigen Sie Ihre Kiste spätestens 2 Tage vor der letzten Lieferung. Somit erhalten Sie in der Regel noch eine letzte Lieferung in einer Einwegverpackung. Bitte stellen Sie dem Fahrer alles Leergut bereit. Sie vermeiden damit eine Extra-Anfahrt, die wir mit 3,20 € gesondert berechnen müssen.

Wenn der Fahrer die letzte Lieferung bringt, stellen Sie bitte unbedingt alles Leergut bereit. So kann der Fahrer die leeren Pfandkisten und Gläser gleich wieder mitnehmen und Sie ersparen uns eine weitere Anfahrt und Ihnen eine verzögerte Pfandgutschrift.

16. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

Zum Schluß möchten wir Sie ermuntern jegliche Kritik oder auch Anregungen direkt an uns zu richten. Zögern Sie nicht, uns zu schreiben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an der Ökokiste und vor allem einen guten Appetit - 
Ihr Team der Ökokiste Kirchdorf

Weitere Fragen?

Bei weitergehendem Informationsbedarf sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter: Kontakt